Liebe Fans, Freunde, Unterstützer und Gönner des Vereins,
wir hoffen ihr hattet schöne Feiertage und einen guten Start in das Jahr 2020 🥰

Mit einigen Höhen und Tiefen blicken wir auf eine turbulente und spannende Saison 2019 zurück.
Wir sind stolz auf unsere Einzel- und Mannschaftsergebnisse und darauf, dass wir mit einem wenig wechselnden Kader souveräne Platzierungen erreicht haben:

- 5. Platz von 10 in der Regionalliga Baden-Württemberg
- 5. Platz von 9 in der Landesliga Südbaden
- 4. Platz von 7 in der Bezirksjugendliga Südbaden Bezirk III

Danke an alle Helfer, die uns bei der Durchführung und Organisation der Heim- und Auswärtskämpfe tatkräftig unterstützt haben.

#nurdieWKG 🤼‍♂️🤼‍♂️🤼‍♂️

Am letzten Heimkampftag konnten unsere Erste einen klaren 29 zu 5 Sieg gegen die AV Germania Sulgen einfahren.

Unsere Zweite konnte im Vorfeld auch den ASV Altheim klar mit 36 : 0 bezwingen. 

Nächstes Wochenende geht es für die Erste zum diesjährigen Meister der Regionalliga SRC Viernheim. Den 5. Tabellenplatz ist uns nicht mehr zu nehmen !

Unsere Zweite muss ich in ihrem letzten Kampf noch gegen die RKG Freiburg II durchsetzen um den 5. Tabellenplatz verteidigen zu können. Wir drücken die Daumen !

 

Ein grosses Dankeschön geht an alle Unterstützer, Fans, Helfer, Freunde des Vereins etc.

Video vom letzten Heimkampftag:

https://de-de.facebook.com/WKGWeitenauWieslet/videos/479899655993847/

 

In einem spannenden Kampf konnte am Freitag, den 15.11.2019 unsere Erste, nach dem Unentschieden im Vorkampf, einen klaren 20 zu 9 Sieg gegen den KSV Rheinfelden erringen.

Unsere Zweite musste sich dann aber am Samstag in der Halle in Weitenau der Mannschaft von Lutte Selestatt mit 27 zu 7 geschlagen geben.

#nurdiewkg

Pressebericht : KSV verliert Derby gegen die WKG (Quelle : Südkurier vom 18.11.2019)