Leider konnte unsere Erste im Kampf gegen den Tabellenführer keine Mannschaftspunkte sichern, während sich unsere Reserve mit einem Sieg in das Mittelfeld vorkämpft.

Mit Ende der Hinrunde steht WKG I somit auf dem 8. Tabellenplatz und WKG II auf dem 5.

Für die Rückrunde heißt es alle Kräfte zu mobilisieren und sich von einer mäßigen Hinrunde nicht beeindrucken zu lassen.
Aber ihr kennt unsere Jungs ja - gemeinsam ist alles möglich!
💪💪💪

Nach den zuletzt 2 klaren Niederlagen konnte unsere Erste wieder zwei Siege verbuchen und den Anschluss zum Tabellenmittelfeld wieder herstellen.

Am 12.10. wurde der TuS Adelhausen II mit 22 zu 12 und am 18.10. die AV Germania Sulgen mit 19 zu 14 bezwungen.

Unsere Zweite war leider nicht so erfolgreich und musste sich nach einem Kampf-freien Wochenende am 19.10. mit 21 zu 14 dem ASV Altenheim geschlagen geben.

Am kommenden Wochenende geht es dann zum Abschluss der Vorrunde, wieder vor heimischer Kulisse gegen die RKG Freiburg II und den SRC Viernheim.

#nurdiewkg